Gedenkstätte Dachau

Gedenkstätte Dachau

Gedenkstätte Dachau

Die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers wurde im Jahr 1965 auf Initiative und nach den Plänen der überlebenden Häftlinge, die sich im Comité International de Dachau zusammenschlossen, mit Unterstützung des Bayerischen Staates errichtet. In den Jahren 1996-2003 wurde eine neue Ausstellung zur Geschichte des Konzentrationslagers Dachau mit dem Leitmotiv „Der Weg der Häftlinge” geschaffen.

Die EDITION Lipp Verlags mbH ist seit vielen Jahren Partner bei den Publikationen der KZ-Gedenkstätte Dachau.

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte auch gerne die
Website des ehemaligen Konzentrationslagers